Cayo Levantado – Dominikanische Republik

Cayo Levantado liegt etwa 7 km süd-östlich von Santa Barbara de Samaná in der Bucht von Samaná. Auf der Insel liegt das Hotel Gran Bahia Cayo Levantado, ein Luxushotel mit 5 Sternen und 195 Zimmern.

Cayo Levantado wird oft auch als “Bacardi-Island” bezeichnet. Angeblich wurde hier einer der berühmten Bacardi-Werbespots gedreht. Das ist eher unwahrscheinlich daß Bacardi dort je drehte aber uns ist auch kein offizielles Dementi von Bacarci bekannt und die Vorstellung stimuliert ja vielleicht die eigene Phantasie.


Die Insel hat zwei große Strände. Zum Hauptstrand gelangt man, wenn man vom Anlegesteg nach links läuft. Hier befinden sich einige Essensstände, an denen Sie Langusten, Fisch und andere Speisen oder Getränke kaufen können. Dieser Strand ist der lebhaftere der beiden Strände, da die meißten Besucher gleich an diesem Strand bleiben. Zum etwas ruhigeren zweiten Strand gelangt man, wenn man vom Anlegesteg nach rechts dem Weg aus Beton durch den Wald und am Hotel vorbei folgt.


Ausflüge nach Cayo Levantado haben inzwischen viele örtliche Reisebüros im Angebot und gehören zum Standard-Ausflugsprogramm der meißten Reiseveranstalter. Dies ist auch der Grund, dass das das wahre “Bacardi-feeling” nicht so recht aufkommen mag. Jeden Tag werden Busladungen mit Touristen auf die Insel gekarrt und man ist wohl in den seltensten Fällen einsam genug, um die traumhaften feinsandigen Strände, das türkisfarbene Wasser und die Kokospalmen zu entsprechend zu genießen.

Unser Fazit: Cayo Levantado ist heute kein Geheimtipp mehr und man findet auf dem Festland unzählige andere Traumstrände, bei denen man eher das findet, was die Besuchermassen bei einem Abstecher auf der Insel suchen. Wer Cayo Levantado dennoch besuchen möchte, sollte möglichst früh auf die Insel fahren oder erst eine der letzten Rückfahrtmöglichkeiten nutzen, um die Insel etwas einsamer zu erleben. Tickets für die Überfahrt auf die Insel erhält man problemlos und relativ preiswert bei der Abfahrtstelle zur Insel im Hafen von Santa Barbara de Samaná. Erkundigen Sie sich vorher in Ihrem Hotel oder bei einem Drink in einer der Bars von Santa Barbara de Samaná nach den aktuellen Preisen. Lassen Sie sich nicht von einem der unzähligen “hilfsbereiten” Personen, die Ihnen eine individuelle Überfahrt zu Sonderkonditionen anbieten über den Tisch ziehen.

Weitere Artikel über die Dominikanische Republik:

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: