Hurrikan Dean wütet in der Karibik

Der Hurrikan Dean bescherte der der Insel Hispaniola mit Haiti und der Dominikanischen Republik heftigen Regen und schwerer See. Dies führte in den Küstengebieten zu Überschwemmungen.

In der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, Santo Domingo, gab es ein Todesopfer. Ein Junge wurde ins Meer gespült und ertrank.

(Quelle: Spiegel Online)


Anbei ein Video zu den Auswirkungen des Hurrikan Dean in der Dominikanischen Republik.


Weitere Artikel über die Dominikanische Republik:

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: