Laguna Gri-Gri

In dem kleinen Ort Rio San liegt an der Nordküste der Dominikanischen Republik befindet sich ein interessantes Ausflugsziel, die Laguna Gri-Gri. Rio San Juan liegt etwa 61 Km östlich von Sosúa entfernt und beherbergt das Hotel Bahia Principe Rio San Juan.

Laguna Gri Gri bei Rio SanJuan

Für Urlauber in Puerto Plata, Sosúa oder Cabarete ist Rio San Juan schnell per GuaGua erreichbar und ein Ausflug zur Laguna Gri-Gri ist eine schöne Unterbrechung Ihres Strandurlaubs in der Dominikanischen Republik. Oft wird allerdings ein Besuch der Laguna Gri-Gri mit einer Tour auf die Halbinsel Samaná kombiniert. Die Laguna Gri-Gri wird dabei meist auf dem Rückweg von der Halbinsel Samaná besucht.

Mangroven - Laguna Gri-Gri

Die Abfahrtstelle liegt etwa 10 Gehminuten von der GuaGua-Haltestelle entfernt. Sie werden kleine Ausflugsboote vorfinden, mit denen Sie eine etwa einstündige Fahrt durch die Mangrovenbestandene Lagune unternehmen können. Die Lagune ist derart mit Mangroven zugewuchert, dass die Fahrt fast schon zum Urwalderlebnis wird. Nur ein einstündiger Ausflug aber eine durchaus nette Abwechslung zum reinen Strandurlaub. Sie sollten unbedingt an ausreichend Mückenschutz denken.

Die Anreise per GuaGua von Puerto Plata, Sosuá oder Cabarete erfolgt völlig unproblematisch. Auf der Strecke zwischenPuerto Plata und Rio San Juan verkehren sehr regelmäßig GuaGuas. Wer in Richtung Nagua weiterreisen möchte kann dies ebenfalls problemlos per GuaGua tun. In dieser Richtung fahren allerdings deutlich weniger GuaGuas.

Weitere Artikel über die Dominikanische Republik:

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: