Mein Neues Leben XXL – Reif für die Insel

Am 24.06.2007 lief bei Kabel1 eine weitere Folge der Serie “Mein neues Leben XXL“. Diese Folge stand unter dem Motto “Reif für die Insel”. In Spielfilmlänge zeigt Kabel1 jede Woche um 20:15 Uhr die Auswanderung von 3 verschiedene Familien. In dieser Folge wurde neben Auswanderern mit Ziel Naxos und Fiji über ein Geschwisterpaar aus Niedersachsen berichtet, das in die Dominikanische Republik ausgewandert ist.

Diana (27) und Marcel (31) Strohbach wollen in die Dominikanische Republik auswandern. Die Geschwister hatten sich Las Galeras auf der Halbinsel Samaná als Ziel Ihrer Auswanderung ausgesucht.

Diana ist Friseurin und Marcel Finanzbuchhalter. Diana hatte eigentlich schon eine Arbeit in einem Friseursalon sicher, wurde sich aber nicht mit der Inhaberin des Salons bzgl. des Lohns nicht einig. Marcel will versuchen, in der Tourismusbranche zu arbeiten. Marcel plante zusammen mit einem Dominikaner Ausflüge mit Quarts zu veranstalten. Der Plan scheiterte aber daran, dass Marcel die gesamten Kosten des Vorhabens alleine tragen müsste.

Diana kennt von ihrem letzten Urlaub einen Barbesitzer, der Marcel und Diana anstellt. Der erste Schritt ist getan. Fraglich ist, wie sich die Arbeitssituation für die Beiden in der Nebensaison entwickeln wird. Wir wünschen viel Erfolg.

Sendetermin: Kabel1, 24.06.2007, 20:15 – 22:20 Uhr


Weitere Artikel über die Dominikanische Republik:

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: