Playa Rincon – Dominikanische Republik

Im Osten der Halbinsel Samaná befindet sich ein traumfaft schöner Strand -
die Playa Rincon. Dieser Traumstrand zählt sicherlich zu den schönsten Stränden der Halbinsel Samaná, wenn nicht sogar der gesamten Dominikanischen Republik.

Playa Rincón
Die Bucht ist etwa 4 Kilometer lang und sehr idyllisch gelegen.
Es gibt noch kein Hotel an diesem Strand und mit etwas Glück ist man (fast) alleine. Seit mehreren Jahren gibt es die wildesten Gerüchte über geplante große Hotelprojekte. Bisher ist die Bucht noch relativ unberührt und wenig touristisch. Früher oder später wird die Playa Rincon sicherlich touristisch erschlossen werden.

Besuchen Sie die Playa Rincon, solange sie noch schön und unverbaut ist.

Im Norden der Bucht gibt es mehrere einfache Restaurants, die direkt am Strand fangfrische Langusten, Fisch oder Lambi für Sie grillen.
Der Strand kann per Moto-Concho (Motorradtaxi), per Mietwagen oder mit dem Boot (von Las Galeras aus) erreicht werden.
Von Las Galeras fährt man ca. 6 Km in Richtung Santa Barbara de Samaná und biegt dann nach rechts ab. Nach ca. 11 Kilometern erreicht man die Playa Rincon, wobei die letzten 2-3 Kilometer sehr holprig und unwegsam sind. Man benötigt keinen Allradantrieb aber das Fahrzeug sollte genügend Bodenfreiheit haben.

Weitere Artikel über die Dominikanische Republik:

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: