Tropischer Sturm Fay – über 50 Tote auf Hispaniola

Der tropische Sturm Fay wütete über Haiti und der Dominikanischen Republik. In Haiti starben über 50 Menschen. In der Dominikanischen Republik ist mindestens 1 Opfer zu beklagen.

Tropischer Sturm Fay in der Dominikanischen Republik:

Laut Spiegel online starben in Haiti über 50 Menschen durch den Tropensturm Fay. Die meisten Opfer saßen in einem Bus, der in der Provinz Grand-Anse von den Fluten des stark angeschwollenen Flusses Glace mitgerissen wurde.

In der Dominikanischen Republik ertrank eine Frau und 3 weitere Menschen wurden als vermißt gemeldet.

Am Sonntag zog der Tropensturm Fay weiter Richtung Kuba, wo über 15.000 Menschen in Sicherheit gebracht wurden.

Meteorologen befürchten, dass der Tropen stum Fay auf seinem Weg Richtung Florida an Stärke gewinnen und zum Hurrikan heranwachsen könnte.

(Quelle: Spiegel online)

Weitere Artikel über die Dominikanische Republik:

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: